Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MENU

Gyros-Bowl

Home » Recipes » Gyros-Bowl
Für eine Gyros-Bowl benötigt ihr zusätzlich zu eurem Grundrezept noch folgendes:

  • Weißkrautsalat
  • Selbstgemachtes Zaziki oder eine andere Soße oder Dip
  • Reis
  • Zwiebeln
  • Gyrosgewürz
  • Pflanzenöl

Schneidet eure gegarten Seitan-Stücke in feine, nicht ganz gleichmäßige, Teile. Legt diese, in einer Schüssel, in eine Marinade aus Gyrosgewürz und etwas Pflanzenöl ein.
Während euer Seitan mariniert, kocht ihr euren Reis nach Anleitung und gebt schon einmal etwas Weißkrautsalat auf einen tiefen Teller. Schneidet eine Zwiebel in (halbe) Ringe und stell diese beiseite. Wenn ihr eure Soße selbst herstellen möchtet, wäre jetzt ebenfalls die ideale Zeit dafür.

Wenn eure übrigen Vorbereitungen abgeschlossen sind, gebt ihr den Inhalt eurer Schüssel (also euren Seitan), in eine vorgeheizte Pfanne und bratet eure Seitan-Stücke schön knusprig mit euren Zwiebelringen an. Lasst das Ganze kurz auf einem Stück Haushaltspapier abtropfen.

Richtet eure Bowl mit Reis, „Seitan-Gyros“, Weißkrautsalat und Soße an! Lasst es euch schmecken!

Wie nützlich waren diese Rezepte

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Abstimmungen