Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MENU
// Welcome to our company

Einsatz und Wirkung von Xanthan

Home » Einsatz und Wirkung von Xanthan

Einsatz und Wirkung von Xanthan

Xanthan Gum, auch kurz als Xanthan bezeichnet, ist ein natürliches Geliermittel, Binde- und Verdickungsmittel, das durch Fermentation von zuckerhaltigen Rohstoffen gewonnen wird. Es wird weithin als Lebensmittelzusatzstoff in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, insbesondere für die Herstellung von Fertiggerichten und Soßen. Die Verwendung von Xanthan ermöglicht eine einfache und zuverlässige Verbesserung der Stabilität und Konsistenz von Lebensmitteln.

Wie wird Xanthan hergestellt?

Die industrielle Herstellung von Xanthan erfolgt mikrobiell durch Fermentation. Dabei werden Bakterien der Gattung Xanthomonas und zuckerhaltige Rohstoffe wie Mais, Weizen oder Soja verwendet. Während des Fermentationsprozesses entsteht Xanthan Gum in einer gelartigen Konsistenz. Durch Zugabe von Alkoholen wird das Gel anschließend fest. Die feste Masse wird dann zu beige-färbendem Xanthan-Pulver weiterverarbeitet, das vielseitig einsetzbar ist.

Wo wird Xanthan eingesetzt?

Xanthan findet vielseitige Anwendung in der Küche für die Bindung, das Andicken und Gelieren von Lebensmitteln wie Backwaren, Desserts, Gelees, Saucen, Suppen, Ketchup und Marmeladen. Durch seine Fähigkeit große Mengen Wasser zu binden verdickt Xanthan nahezu sämtliche Flüssigkeiten zuverlässig. Ein weiterer besonderer Vorteil ist seine Fähigkeit, Wasser an den Zutaten zu binden, wodurch Backwaren lange saftig und haltbar bleiben. Darüber hinaus verleiht es glutenfreien Backwaren Stabilität und Elastizität.

In der Gastronomie dient Xanthan als glutenfreier Ersatz für klassische Mehlschwitze zur Bindung von Soßen und Suppen. Bei Speiseeis verhindert es die Bildung von Eiskristallen, wodurch das Dessert eine geschmeidige Cremigkeit erhält.

Ist Xanthan für eine ketogene Diät geeignet?

Xanthan eignet sich für die ketogene Diät.

Wie viel Xanthan sollte man verwenden?

Im Allgemeinen ist Xanthan äußerst ergiebig, weshalb in den meisten Fällen zur Andickung schon wenige Gewichtsprozent für einen Erfolg ausreichen. Es empfiehlt sich im Bereich der Andickung mit wenigen Prozent zu starten und den Erfolg zu beobachten und lieber nachzudosieren.

Die richtige Dosierung von Xanthan ist entscheidend für gelungene Backwaren. Es ist wichtig, nicht mehr Xanthan zu verwenden, als angegeben. Mehr ist in diesem Fall nicht unbedingt besser! Eine übermäßige Menge an Xanthan kann dazu führen, dass das Gebäck im Ofen schön aufgeht, aber beim Abkühlen in sich zusammenfällt.

Wo kann man Xanthan kaufen?

Um Xanthan zu kaufen, können Sie die Bodyficial-Website und unsere Produktseite besuchen.

Xanthan


0 Kommentare


    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    5 × vier =